Die Richtige Haarpflege

Die Haare müssen gewaschen werden, um den Überschuss an Talg, Schmutz, organische und mineralische Substanzen aus Schweiß und Ablagerungen von Stylingprodukten (Gel, Spray, Silikone...) zu entfernen. Die zu reinigende Oberfläche beträgt je nach Haarlänge 4 bis 8 m.

  • Bürsten Sie das Haar sanft durch, um Staub oder Rückstände von Stylingprodukten zu entfernen.
  • Das Haar mit lauwarmem Wasser gut durchnässen.
  • Eine kleine Menge Shampoo in die Handfläche geben und aufschäumen.
  • Shampoo im Haar verteilen und dabei sanft die Kopfhaut mit den Fingerspitzen massieren, um die Durchblutung anzuregen, jedoch ohne zu reiben und die Talgdrüsen zu stimulieren.
  • Im Schnitt 2-3 Minuten einwirken lassen.
  • Das Haar nicht der Länge nach reiben, sondern es mit dem Schaum sanft kneten. Mit lauwarmem Wasser das Shampoo gründlich auswaschen. Optimal ist es, das Haar zuletzt noch einmal mit kaltem Wasser auszuspülen, um die Schuppenschicht wieder zu schließen.
  • Bei Bedarf das Haar ein zweites Mal waschen.